Herr Hossam Mohamed Ouf erhält den Magistertitel

Gestern, den 03.09. 2014 hat Herr Hossam Mohammed Ouf, Mitarbeiter an der SISD, seine Magisterarbeit über die Matn-Kritik im Rahmen der Hadith-Wissenschaft erfolgreich verteidigt. Die Kommission, die aus den Professoren Mohammed Shama (Erstbetreuer, al-Azhar-Uni), Sayid Fathallah (Zweitbetreuer, al-Azhar-Uni), Bakr Zaki Awad (Erstprüfer, al-Azhar-Uni) und Michael Fisch (Zweitprüfer aus Helwan-Universität) bestand, hat dem Kandidaten den Magistertitel mit der Note Summa cum laude erteilt.

Plan des SISD-Kolloquiums im Sommersemester 2014

Kolloquium im Sommersemester 2014

Sonntag, 30.03.2014

13-13:45 Uhr, Dr. Mahmoud Haggag: „Sprachliche Aspekte und religiöse Sachverhalte anhand der Ellipse im Koran

13:45 - 14:00 Uhr ,  Pause

14- 14:30 Uhr, Housam Ouf, MA.: „Matn-kritik in der Hadithwissenschaft, al-Khattabi als Beispiel

 

Sonntag, 13.04.2014

Kolloquium im Sommersemester 2014

Kolloquium im Sommersemester 2014

Sonntag, 30.03.2014

13-13:45 Uhr, Dr. Mahmoud Haggag: „Sprachliche Aspekte und religiöse Sachverhalte anhand der Ellipse im Koran

13:45 - 14:00 Uhr ,  Pause

14- 14:30 Uhr, Housam Ouf, MA.: „Matn-kritik in der Hadithwissenschaft, al-Khattabi als Beispiel

14:30 - 15:30 Uhr, N.N. (Magisteranden- od. Doktorandenprojekt)(?)

Sonntag, 13.04.2014

Was ist SISD?

Die Sektion für Islamische Studien in Deutsch wurde 1993 als Seminar in der germanistischen Abteilung der Fakultät für Sprachen und Übersetzung gegründet. Seit 2008 bildet sie zusammen mit den anderen Sektionen für Islamische Studien in Englisch, Französisch und Afrikanisch eine selbständige Abteilung, die seitdem direkt vom Dekan der Fakultät geleitet wird.

Seiten