Neuer Kooperationsvertrag zwischen SISD und ZIT

Heute hat die Sektion für islamische Studien in Deutsch (SISD) einen neuen Kooperationsvertrag mit dem Zentrum für islamische Theologie der Universität Münster (ZIT) geschlossen. Aus der ägyptischen Seite hat Prof. Dr. Mohammed Al-Mahrasawy, Rektor der Al-Azhar Universität, den Vertrag unterzeichnet, aus der deutschen Seite hat Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Leiter des Zentrums für islamische Theologie der Universität Münster. Dabei waren Dr. Tarek Elkot, Leiter der der SISD, und Dr. Mohammed Abdel Rahem, Leiter des Al-Azhar Observatorium anwesend. Prof. Dr.

Diskussionsrunde mit den katholischen Theologen in Freiburg

Im Rahmen der akademischen Kooperation zwischen Al-Azhar Universität in Kairo und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg in Deutschland hat das SISD–Team, das sich zurzeit in Freiburg befindet und auch manche Masterstudenten der Sektion die Fakultät der katholischen Theologie am 21. November 2017 besucht und sich mit den Dozenten an einer Diskussionsveranstaltung teilgenommen.

Plan des SISD-Kolloquiums im Wintersemester 2017-2018

Die siebte Runde des SISD-Kolloquiums findet im Wintersemester 2017-2018 statt . In dieser Runde finden insgesamt fünf Sitzungen statt.

Die Sitzungen werden montags/samstags um 14:00 Uhr im Lehrraum 402 veranstaltet.

Die Veranstaltungen des Kolloquiums sind öffentlich. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Plan des Kolloquiums:*

Mo. 30.10.      Prof. Elsayed Elshahid: Islamische Philosophiegeschichte  

Ausschreibung Austauschprogramm SISD-DIRS (Wintersemester 2017/2018)

Ausschreibung Austauschprogramm SISD-DIRS:
+++++ bis 1. Juni ++++++!

Im Rahmen der Kooperation der SISD mit dem DIRS der Friedrich-Alexander-Universität sind zum Wintersemester 2018 zwei Austauschstipendien zu vergeben. Der Studienaufenthalt geht von September bis März und wird von Erasmus+ finanziert.

Informationen zu Bewerbungsverfahren und -frist finden Sie hier.

3. Workshop Al-Azhar-Freiburg (2017): Methoden und Theorien der Forschung

Am 12. und 13. April 2017 findet der erste gemeinsame Workshop zwischen SISD und dem Orientalischen Seminar der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg unter dem Titel

"Methoden und Theorien in der islamischen Forschung"

Der dritte Workshop versucht an die beiden vorhergegangen mit der Frage nach Methoden und Theorien anzuschließen. Die TeilnehmerInnen bemühen sich darum, die vielfältigen inhaltlichen Perspektiven und Relevanzen unter der Frage der methodischen Zugänge zu klären.

Plan des SISD-Kolloquiums im Sommersemester 2017

Die sechste Runde des SISD-Kolloquiums findet im Sommersemester 2017 statt . In dieser Runde finden insgesamt vier Sitzungen statt.

Die Sitzungen werden montags jede zwei Wochen um 14:00 Uhr im Lehrraum 402 veranstaltet.

Die Veranstaltungen des Kolloquiums sind öffentlich. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Plan des Kolloquiums:*

Montag 13.03.2017

Austauschprogramm SISD-Orientalisches Seminar: StudentInnen aus Universität Freiburg besuchen Seminare an der SISD

Im Rahmen des Austauschprogramms zwischen der SISD und dem Orientalischen Seminar der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg besuchen ab diese Woche 12 StudentInnen aus dem Orientalischen Seminar verschiedene Seminare an der SISD als Gaststudenten. Das Austauschprogramm begann im Jahre 2013 und zum fünften Mal reisen Studenten aus der Universität Freiburg an Ägypten im Frühling, wobei ägyptische Studenten im Herbst nach Freiburg reisen.

Seiten