Erste Sitzung des SISD-Kolloquiums im Sommersemester 2016

Im Sommersemester 2016 veranstaltet die SISD die fünfte Runde des SISD-Kolloquiums. In dieser Runde finden insgesamt fünf Sitzungen statt. Die Sitzungen werden montags jede zwei Wochen um 14:00 Uhr (mit der Ausnahme von der ersten Sitzung) veranstaltet. Wie in den vorherigen Runden halten ProfessorInnen, DozentInnen, DoktorandInnen, MagisterdanInnen aus der SISD, der germanistischen Abteilung und der Frauenabteilung der Al-Azhar Universität Vorträge zu ihren Forschungen bzw. Forschungsvorhaben.

Die erste Sitzung findet morgen, den 4. April 2016, um 11 Uhr statt. Herr Mustapha Hamza, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der SISD, hält einen Seminar zur Magisterverteidigung unter dem Titel: Die Methode Goldzihers bei der Behandlung der Koranauslegung

Um 13 Uhr hält Herr Samy Barakat, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der SISD Seminar zur Magisterverteidigung unter dem Titel: Globalisierung und ihre Auswirkung auf den islamischen Diskurs in Ägypten.

Den vollständigen Plan des Kolloquiums können Sie als PDF herunterladen.